Herzlich willkommen auf dem Internetangebot der Friedenauer Gemeinschaftsschule in Berlin-Schöneberg

Haus der Grundstufe
Haus der Grundstufe
Haus der Sekundarstufe
Haus der Sekundarstufe

Die GRUNDSTUFE und die SEKUNDARSTUFE  informieren Sie auf ihren jeweiligen Hausseiten über aktuelle Termine und Neuigkeiten.

 

 

Gemeinsam bis zum Abitur: Einrichtung einer gymnasialen Oberstufe an der Friedenauer Gemeinschaftsschule zum Schuljahr 2021/22

Pressemitteilung Nr. 396 vom 01.12.2020

Schulstadtrat Oliver Schworck hat am 1. Dezember 2020 gemeinsam mit Schulleiter Uwe Runkel die Einrichtung einer gymnasialen Oberstufte an der Friedenauer Gemeinschaftsschule zum Schuljahr 2021/2022 verkündet. Das Bezirksamt Tempelhof-Schöneberg hatte in seiner Sitzung am 24. November die Einrichtung der Sekundarstufe II beschlossen und war damit einem Beschluss der BVV (Drucksache Nr.: 0280/XX) nachgekommen.

mehr: https://www.berlin.de/ba-tempelhof-schoeneberg/aktuelles/pressemitteilungen/2020/pressemitteilung.1023971.php

Wir suchen noch Verstärkung und haben Einstellungsbedarf!

Wir suchen für unsere Mittelstufe eine engagierte, kreative und reformorientierte Lehrkraft mit dem Fach Mathematik.

Auch die Grundstufe kann eine Verstärkung in den Fächern Musik und Sonderpädagogik gebrauchen. Der sonderpädagogische Einsatz wird in unserer Übergangsklassen 1-3 sein.

Wer bei uns arbeiten möchten, muss teamorientiert denken und handeln. Des Weiteren sollte ein inklusives und reformorientiertes Grundverständnis vorhanden sein. Erfahrungen im jahrgangsübergreifenden und projektorientierten Unterrichten ist sehr hilfreich.

Wir freuen uns auf Bewerbungen und entsprechend spannende Gespräche. Sie erreichen uns über die Telefonnummer und Mailadressen der Sekretariate und unter der zentralen Mailadresse 07K12(at)07K12.schule.berlin.de.

Covid-19 News (Corona)

Einordnung der Schule in den Coronastufenplan

derzeit keine Einordnung

 

 

Bitte informieren Sie sich über die Seiten der Grundstufe (Jahrgang 1-6) oder Sekundarstufe (Jahrgang 7-10).

Informationen der Senatsverwaltung zum Start in den Regelbetrieb unter Beachtung der Hygieneregelungen finden Sie unter:

https://www.berlin.de/sen/bjf/service/presse/pressearchiv-2021/pressemitteilung.1090619.php

 

Unsere Schulsozialarbeiterinnen sind während des Lockdowns über das Diensthandy,TEAMS und E-Mail-Adressen weiter erreichbar und bieten telefonische Beratung und Unterstützung an.

Sollte sich dabei der Bedarf eines persönlichen Gesprächs ergeben, ist das mit Terminabsprache ebenfalls möglich. 

 

Kontakt:

Grundstufe/Frau Busch:    

0150-04652520 (Mobil)

lara.busch(at)nbhs.de (E-Mail)

Sorgentelefon:  0157-77915613

 

Sekundarstufe/Frau Witt:   

0163-8867994 (Mobil)

witt(at)fab-ev.de (E-Mail)

 

 

Willkommensklassen/Fr. Bauer:

0157-80528454 (Mobil)                                                                            

Schulsozialarbeit-fgs-os(at)nbhs.de (E-Mail)

Unsere Schule erhält den Jakob-Muth-Preis 2019

Seit 10 Jahren wird von der Bertelsmann-Stiftung deutschlandweit ein Schulpreis an Schulen vergeben, die inklusive Bildung beispielhaft umsetzen und so den Anspruch haben, allen Kindern die Möglichkeit zu geben, an Bildung teilzuhaben und ihre individuellen Potentiale zu entwickeln.

Wir sind stolz darauf diesen Preis in diesem Jahr zu erhalten. Unser Anspruch eine „Schule für Alle“ zu sein und dies fortlaufend zu entwickeln wurde damit im Rahmen des Preises honoriert. Eine gute Gemeinschaft kann nur dann heranwachsen, wenn wir gemeinsam lernen uns als solche auch wertzuschätzen und zu akzeptieren. Im Sinne der Idee einer Gemeinschaftsschule ist es unser inklusiver Anspruch, die damit verbundenen Herausforderungen zu meistern und einen Ort von Schule zu schaffen, der dazu führt, dass sich jedes Kind individuell und frei entfalten kann.

Die Preisverleihung wird am 25. September 2019 in Berlin stattfinden. Weitere Infos dazu finden sie unter: www.jakobmuthpreis.de

Jakob Muth-Preis 2019 Preisträgerfilm - Friedenauer Gemeinschaftsschule in Berlin

Jakob Muth-Preis 2019 – Preisverleihung in Berlin

 

 

------------------------------

 

 

Nutzungsbedingungen und Datenschutzvereinbarung Microsoft Office 365